Werde Fitnesstrainer bei EASYFITNESS

Starte deine Karriere bei EASYFITNESS!

Fitness ist deine Leidenschaft und du möchtest auch andere Menschen motivieren, ihre sportlichen Ziele zu erreichen?
Mit einer Karriere als Fitnesstrainer machst du dein Hobby zum Beruf und hilfst deinen Kunden ihre Belastbarkeit, Kondition und
Muskelkraft zu steigern – all die Dinge, die für ein gesundes und langes Leben so wichtig sind.

Wenn du ein passendes Stellenangebot entdeckt hast und mit dem Gedanken spielst, Teil der EASYFITNESS-Family zu werden,
beantworten wir hier deine wichtigsten Fragen zum Job als Fitnesstrainer.

Was sind die Tätigkeitsbereiche eines Fitnesstrainers?

Als Trainer bei easyfitness betreust du in erster Linie die Mitglieder des Studios, in dem du tätig wirst. Das heißt, du sorgst dafür, dass diese fit und gesund bleiben, indem du auf ihre individuellen Bedürfnisse eingehst – denn jeder hat ganz andere persönliche Fitnessziele und Vorstellungen von einem trainierten Körper.

Du bist dafür zuständig, die jeweiligen Fitnessziele deines Kunden zu analysieren, in einen Trainingsplan zu integrieren und ihm auf seinem Weg als kompetenter und motivierender Fachmann zur Seite zu stehen.

Dabei hilfst du den EASYFITNESS-Mitgliedern beispielweise bei folgenden Zielsetzungen:

  • Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens
  • Erhalt der Gesundheit
  • Steigerung der Ausdauer
  • Steigerung der Muskelkraft
  • Reduktion des Gewichts
  • Verbesserung der Koordination
  • Aufbau nach einer Verletzung oder Krankheit
  • Stärkung des Rückens
  • Bodybuilding

Der erste Schritt ist vorerst immer das Anamnese-Gespräch, in dem du herausfindest, welche Trainingsziele sich dein Kunde setzt und auf welchem Fitness- und Gesundheitsniveau er sich momentan noch befindet. Anschließend erstellst du seinen persönlichen Trainingsplan.

In die Erstellung des Trainingsplans fließt all dein Know-How aus Anatomie, Trainingslehre und Physiologie ein. Anschließend weist du deine Kunden ein, indem du ihnen die Geräte im Fitnessstudio erklärst oder freie und funktionale Übungen zeigst. Ob du deinen Kunden dabei an Kraft-, und Ausdauergeräten oder im Freihantelbereich trainieren lässt, liegt ganz an dessen individuellen Trainingszielen.

Neben der klassischen Arbeit als Trainer bist du jedoch gleichzeitig ein Servicemitarbeiter des Clubs. Dabei fallen manchmal administrative Aufgaben, wie die vertragliche Aufnahme neuer Mitglieder an. Auch der Verkauf von Fitnessriegeln oder die Ausgabe von Getränken gehört zu deinen Aufgaben.

Ob du zusätzlich zur Einzelberatung auch Gruppenkurse anleitest, liegt ganz bei deinen Qualifikationen und Interessen.

Welche Voraussetzungen muss ich als Fitnesstrainer mitbringen?

Die Basis deines Erfolgs als Fitnesstrainer ist es, dass du Fitness liebst – ganz unabhängig von deinem Alter und deinem eigenem Fitnesslevel.
Als Fitnesstrainer musst du Menschen dazu motivieren, sich zu bewegen. Und das funktioniert am besten, wenn du die jeweiligen Übungen selbst gern ausführst – denn dann überträgt sich deine Begeisterung ganz schnell auch auf deine Kunden.

Du verhilfst deinen Kunden zu ihren persönlichen Trainingserfolgen und somit solltest du nicht nur gern Sport machen, sondern auch gut mit Menschen umgehen können. Als Fitnesstrainer musst du deinen Schützlingen manchmal auch als persönlicher Mentor und als motivierendes Vorbild zur Seite stehen. Daher solltest du nicht nur sportlich und belastbar, sondern auch freundlich, kommunikativ und motivierend sein.

Außerdem solltest du folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Belastbarkeit
  • Organisationsfähigkeit
  • hohe Eigenmotivation
  • Teamfähigkeit
  • Zielstrebigkeit
  • Ideenreichtum
  • Improvisationstalent
  • Einfühlungsvermögen und Empathie

Sicher fragst du dich noch, welche bisherigen Erfahrungen du für den Job als Fitnesstrainer bei EASYFITNESS vorweisen solltest?
Neben dem Fachabitur beziehungsweise der fachgebundenen Hochschulreife, solltest du mindestens die B-Lizenz als Trainer vorweisen können

Wenn du diese Ausbildung noch nicht gemacht hast, ist das aber gar kein Problem. Bei EASYFITNESS hast du die Möglichkeit, eine Ausbildung
oder ein duales Studium im Bereich Fitness zu machen.

Warum ist EASYFITNESS ein ausgezeichneter Arbeitgeber?

EASYFITNESS bietet dir einen sicheren Arbeitsplatz in einem der größten Fitnessketten Deutschlands. In einer wahren Wohlfühl-Atmosphäre wirst du Teil eines großen familiären Teams mit vielen tollen Mitarbeitern. Du unterstützt die Mitglieder dabei, ein aktives und gesundes Leben zu führen
und das Beste aus sich herauszuholen.

Easyfitness blickt nicht zurück, sondern orientiert sich an der Zukunft. Solltest du Teil des Teams werden, stehen deinem persönlichen Wachstum, deiner Selbstverwirklichung und der Anerkennung durch andere nichts mehr im Wege. Bei dem Arbeitgeber EASYFITNESS wirst du einen Job bekommen, der sich nicht wie Arbeit anfühlt. Außerdem wirst du viele neue Kontakte knüpfen und eine aktive und spaßige Zeit verbringen.
Weiterhin hast du zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten und bestimmst selbst, ob du Vollzeit oder Teilzeit arbeiten magst.

Gibt es Weiterbildungsmöglichkeiten für mich als Fitnesstrainer?

Bei EASYFITNESS hast du viele Möglichkeiten, dich weiter zu qualifizieren. Du kannst dich beispielsweise innerhalb deiner erworbenen
A- oder B-Lizenz noch einmal weiter spezialisieren – beispielsweise als Group Fitness Trainer.

Außerdem kannst du dich zum Personal Trainer ausbilden lassen. Nach dieser Ausbildung kannst du ganz individuelle Trainingsstunden für deine Kunden geben – zum Beispiel auf selbstständiger Basis.

Natürlich kannst du auch den akademischen Weg einschlagen und eine Ausbildung oder sogar ein duales Studium bei EASYFITNESS beginnen

Folgende Ausbildungsbereiche bietet dir EASYFITNESS:

  • Fitnessökonomie
  • Sportökonomie
  • Prävention und Gesundheitsmanagement
  • Fitnesstraining und Ernährungsberatung
  • Sport- & Fitnesskauffrau/-mann

Wie sehen die Perspektiven für Fitnesstrainer aus?

Durch die zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten eröffnen sich dir natürlich auch viele Perspektiven. In der Arbeit als Fitnesstrainer kannst du herausfinden, in welchen Bereichen du dich weiterentwickeln möchtest und schließlich noch weitere Qualifikationen erreichen.
Die Perspektiven sind also vielfältig.

In meiner Stadt ist keine Stelle ausgeschrieben, kann ich mich auch initiativ bewerben?

Dein Wunsch-Job ist noch nicht im EASYFITNESS Stellenangebot dabei? Kein Problem, bewirb dich gern initiativ und sende deine Bewerbungsunterlang an: pf[at]easyfitness.club.

Wir freuen uns über jede Bewerbung.

Easyfitness Chat
EASYFITNESS Chat

Online